Wir bilden Euch aus


Ausbildungsinhalte

Wir vermitteln Basiswissen sowie Notenlehre, was nötig ist um gute Musik machen zu können. Die Ausbilder sind sehr gut ausgebildet und haben den Lehrgang C3 der BDBV mit Erfolg absolviert.
Wem das nichts sagt: Macht nichts, einfach eine E-Mail schreiben, Eure Mail-Adresse angeben und das Problem schildern. Wir melden uns dann.

Eure Qualifikationen

Natürlich bilden wir auch sogenannte "blutige Anfänger" aus. Man muss also kein fertig gebackener Musiker sein um bei uns eintreten zu dürfen. Ihr seid also SEHR willkommen.

Ebenso braucht Ihr keine teuren Instrumente zu kaufen. Die werden Euch vom Zug gestellt.
Das einzige was Ihr so braucht, ist: etwas Talent und Lust Musik zu machen.

Natürlich haben wir leider nur eine begrenzte Zahl an Ausbildern und können von daher den Beginn einer Instrumentalausbildung nicht zu jeder Zeit anbieten.
Aber in regelmäßigen Abständen starten neue Ausbildungsgruppen. Gerne informieren wir euch in einem persönlichen Gespräch, wann der nächste Einstieg bei uns möglich ist.

Ach ja; Ihr solltet keine Scham davor haben, eine Uniforn zu tragen. Das tut der Rest des Zuges nämlich auch. Wir nehmen also fast jeden in unseren Zug auf. Bis auf solche mit fanatischer Gesinnung jeglicher Art.

Die Beiträge

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für ein ganzes Jahr

  • Kinder bis 18 Jahre 14,-- €
  • Erwachsene ab 18 Jahre 24,-- €


Also: Eine wirklich günstige Alternative, oder?

Übungsabende

Wir üben jeden Montag von 19 bis 21 Uhr

Ansprechpartner

  • Tobias Böder